"Berühren aber tun hier nur Worte. Gesten hingegen, diese menschlichsten aller Regungen, vermittelt die Regie von Jona Manow dadurch, dass sie berichtet, rezitiert, geradezu aufgesagt werden: „Sie streckte ihre Hand nach mir aus.“ Das muss genügen.
(...) Und doch macht auch dieser Abend die eigene und kollektive Existenz wieder etwas wärmer.
Da ist für 90 Minuten die Möglichkeit im Spiel, dass wir alle wieder zueinander finden könnten.

Wenn auch nur zu zwölft. Wenn auch nur mit Worten. Wenn auch nur geträumt."
(zeilensturm.de zu Weiße Nächte)

 

"Die Realität ist auf den Kopf gestellt – was könnte dieses Jahr besser zusammenfassen? (...) Unter der Regie von Jona Manow spielen sich Sandra Kiefer und Lars Ceglecki gemeinsam durch einen Theaterabend voller Spannung, Sinnlichkeit und Sinnsuche. Beide sorgen in weißes Licht getaucht für einen Nebel der Hoffnung, der Hingabe und des Herzbluts."

(Titel Kulturmagazin zu Weiße Nächte)

 

Termine

WEISSE NÄCHTE von Fjodor Dostojewskij

PREMIERE 30.9.2020 - Theater Das Zimmer

1.10. 20 Uhr - Theater Das Zimmer

2.10. 20 Uhr - Theater Das Zimmer

3.10. 20 Uhr  - Theater Das Zimmer

4.10. 16 Uhr - Theater Das Zimmer

7.10. 20 Uhr  - Theater Das Zimmer

            - blauer Mittwoch (halber Preis)

8.10. 20 Uhr  - Theater Das Zimmer

9.10. 20 Uhr  - Theater Das Zimmer

10.10.20 Uhr  - Theater Das Zimmer

14.10. 20 Uhr  - Theater Das Zimmer

            - blauer Mittwoch (halber Preis)

15.10. 20 Uhr  - Theater Das Zimmer

16. 10. 20 Uhr  - Theater Das Zimmer

17.10. 20 Uhr  - Theater Das Zimmer

18.10. 16 Uhr - Theater Das Zimmer

24.10.  15 Uhr - Theater Das Zimmer

24.10. 20 Uhr - Theater Das Zimmer

25.10. 16 Uhr - Theater Das Zimmer

 

 

 

"Jona Manow gelingt eine besondere Inszenierung, die von Emotionen, Gedanken und Rätseln lebt."
(Titel Kulturmagazin zu KOMPLIZE)

 

KOMPLIZE von Joe Sutton

4.9.2020 - 20 Uhr - Hamburger Sprechwerk

5.9.2020 - 20 Uhr - Hamburger Sprechwerk

6.9.2020 - 18 Uhr - Hamburger Sprechwerk

9.9.2020 - 20 Uhr - Hamburger Sprechwerk

10.9.2020 - 20 Uhr - Hamburger Sprechwerk

 11.9.2020 - 20 Uhr - Hamburger Sprechwerk